It's Me! Bling, Bling – Mila … die Powerfrau aus Moskau … von einem Tagesshooting in 2017 … Teil 1

IT's ME! — MILA!

Der BlogPost »Mila« war eigentlich schon im Frühjahr 2017 mehr als fällig, doch immer kam etwas dazwischen. Ja, ich weiß, eine allfällig billige Entschuldigung … Dabei war das Shooting mit Mila sowas von Mega!, denn wir hatten einen richtig guten Tag erwischt, wo andere gleich zwei oder drei Termine daraus machen …

Zur Geschichte: nach dem ersten Shooting im Dezember 2016 zeichnete sich um den Jahres­wechsel ab, daß Mila Deutschland verläßt und zurück nach Moskau geht. Mist! Aber so ist manchmal das Leben … Also noch alles versucht, was so in der kurzen Zeit noch geht und kurzfristig ein Shooting in Köln verabredet.

Ich hatte keinen richtigen Plan (wieder mal nicht ;-)) und so haben wir impro­visiert, was manchmal garnicht so schlecht ist …

Also Mila am Bahnhof abgeholt, einen Abstecher zum Dom (gehört in Köln quasi zum Pflichtprogramm) und dann mit der Straßbahn zu mir ins Studio. Die Sonne strahlte plötzlich wie im Sommer und ich habe halt »streetmäßig« das mit­ge­nommen, was sich so anbot. Und das war nicht gerade wenig …!

Ich mußte dazulernen, denn Mila ist so eine richtig »Bling-Bling-Over-The-Top-Frau«: temperamentvoll, lustig und immer mit Volldampf voraus! Und auch bei der Optik wird nicht gespart, schließlich lebt man nur einmal und das bedeutet »seht her, bin ich nicht eine schicke Lady«. Ja Mila, bist Du, – einfach umwerfend … Cool

Im Studio angekommen geht es gleich ab in die Schminke, um noch das wunder­volle Fensterlicht der untergehenden Sonne nutzen zu können.

STOP!

Das wars fürs erste. Das Material von diesem Tag ist so umfangreich, das paßt alleine nicht in einem Post hinein, da braucht es eine Fortsetzung …! Kommt! Versprochen …

_____________________

Mila I
Mila II
Mila III

 

Zurück