Montreal / Kanada - Trip 2017 … Workshop bei Patrick LaRoque Photo … Hotel … Guesthouse … La Conciergerie

Montreal II - das »Guesthouse«

… die Fortsetzung hat länger gedacht, als geplant. Warum? Nun, rein technisch wegen der Unmenge von Bildern, die ich in Montreal geschossen habe. Aber auch, weil der ganze Trip und der Workshop mit Patrick einfach ein überwältigendes Erlebnis war, was erst mal sacken mußte …

Montreal ist wie viele Metropolen eine riesige Stadt mit den unterschiedlichsten Vierteln und Eigenheiten. Aber worauf freut man sich am meisten, wenn man den ganzen Tag rumgelaufen ist und quasi ein Übermaß von Eindrücken gesammelt hat? — Richtig, das Hotel. In meinem Fall nannte es sich »Guesthouse«, was in der Tat den Charakter sehr treffend beschreibt.

Am Rande des lebendigen und bunten Viertels um die Saint Catherine Street gelegen, konnte man von dort in alle Richtungen Montreal erkunden. Und es war kein steriles Hotel, so wie man es aus anderen Städten kennt, vielmehr klein, liebevoll eingerichtet und mit einem sehr indi­vi­duellem Charme. Ein Ort, an dem man sich wohlfühlen konnte!

Eigentlich gab es keinen Plan, eher so eine spontane Erinnerung (soll es gele­gent­lich geben) an die Bilder von Patrick zum Thema »Hotel«, die ich schon immer sehr inspirierend fand (zwei Links habe ich mal unten angehängt, sehenswert!!).

Irgendwie hat es mich gejuckt auch so einige Bilder vom Aufenthalt im Hotel zu machen. Ehe jetzt jemand »nachgemacht!« ruft, ich habe Patrick gefragt und er meinte nur, »mach doch!«.

Also hier sind die Bilder vom Guesthouse in Montreal … Wenn ich nochmal hinfahren sollte, daß wäre wieder meine Homebase! Lächelnd

___________________________________

48 Hours. New York Stories — 13th Floor  |  Six Days In Tokyo — Garden

Zurück